Nehammer trifft italienische Innenministerin in Rom

Innenminister Karl Nehammer reist am Dienstag nach Rom zu einem Treffen mit seiner italienischen Amtskollegin Luciana Lamorgese. Das Arbeitsgespräch findet unter strengsten Corona-Vorsichtsmaßnahmen im italienischen Innenministerium in Rom statt. Zu den Gesprächsthemen zählten die aktuelle Migrationssituation und der Vorschlag der EU-Kommission für eine neue EU-Asyl und Migrationspolitik, teilte das Innenministerium mit.

Besprochen wird auch die neue Plattform gegen illegale Migration (Joint Operational Platform) und das Thema der gemeinsamen Rückführungen. Auch der gemeinsame Kampf gegen die Corona-Pandemie und die bilaterale und grenzüberschreitende polizeiliche Zusammenarbeit stehen auf der Gesprächsagenda.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte