Friedhöfe als Orte der Ruhe auch für die Lebenden

Ein gemeinsames Gedenken an die Verstorbenen wird es in diesem Jahr zu Allerheiligen nicht geben. Die Friedhöfe aber bleiben offen, und viele in Tirol sind ganz besonders. In der Not entstehen aber auch immer kreative Ideen, die ein Zusammensein ermöglichen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen