Exklusiv

Schwierige Baustelle verlängert Totalsperre der Landecker Straße

Die L76 wird länger gesperrt als geplant. Lockere Felsen behindern die Arbeiten. Für die Kaufleute verschärft das die Situation mit Corona.

Mit einem Schreitbagger wird derzeit versucht, die losen Felsen oberhalb der Baustelle abzutragen.
© Reichle

Von Matthias Reichle

Landeck, Fließ – Ursprünglich sollte die Totalsperre vier Wochen dauern – nun dürften auch 28 Wochen nicht reichen. Die Landecker Straße (L67) bleibt wegen des Baus der Schlossgalerie länger geschlossen als ursprünglich geplant.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte