50 Pfundser Städel für Zukunft erhalten

Pfunds – Sie sind aus der Landschaft nicht wegzudenken. Gebieten wie der Pfundser Tschey verleihen die vielen Städel und Kochhütten ihren typischen Charakter. Gemeinsam mit der Gemeinde und dem TVB werden vom Land 50.000 Eur­o zur Verfügung gestellt, um 50 Stück der alten Nutzbauten, die neben der Tschey auch im Radurschltal, den Koblerbergwiesen, der Preis und Perfel zu finden sind, im traditionellen Baustil zu erhalten. „Diese Objekte sind fixer Bestandteil der Kulturlandschaft“, betont Landesrat Johannes Tratter. „Wir wollen allen voran natürlich vermeiden, dass hier bei der Sanierung Blech­dächer oder Fertigbauteile zur Anwendung kommen“, so BM Rupert Schuchter. (mr)


Kommentieren


Schlagworte