Exklusiv

Venetbahn geht in Betrieb, spart aber bei Alm und Riefenlift

Seitens der Venetbahn wehrt man sich gegen Gerüchte. Das Unternehmen will positiv in die Wintersaison starten.

Christian Wucherer ist der neue Venet-Betriebsleiter.
© Reichle

Von Matthias Reichle

Landeck, Zams – Derzeit brodelt die Gerüchteküche rund um den Venet. Nach einem katastrophalen Jahresabgang und einer Ein-Millionen-Finanzspritze der Gemeinden für die Landecker und Zammer Bergbahnen war vom Rücktritt des Vorstands bzw. von einer Schließung in dieser Wintersaison die Rede.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte