Exklusiv

Trinkwasser in St. Ulrich soll um 45 Prozent teurer werden

St. Ulrich hat nicht nur fast doppelt so hohe Wassergebühren wie andere Orte im Pillerseetal, sondern will jetzt noch einmal kräftig abkassieren.

Die Trinkwassergebühr in St. Ulrich soll erhöht werden. (Symbolfoto)
© Michael Mader

Von Michael Mader

St. Ulrich a. P. – Der Aufschrei ließ nicht lange auf sich warten: In der jüngsten Gemeinde­ratssitzung in St. Ulrich wurde über eine massive Anhebung der Wassergebühren gesprochen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte