Plus

Das Ende der Partnerschaft beim Schwimmbad in Westendorf

Die Abgänge des Freibades in Westendorf muss nun zum Großteil die Gemeinde tragen. Bisher hatte der TVB 40 Prozent übernommen.

  • Artikel
  • Diskussion
So viel los wie früher ist im Schwimmbad Westendorf nicht mehr, dafür steigen aber die Abgänge.
© TVB Westendorf

Von Harald Angerer

Westendorf – Das Thema Schwimmbad liegt den Westendorfern nicht nur seit Jahren schwer im Magen, nun drückt es auch noch stärker auf die Geldtasche. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung waren die alljährlichen Abgänge der in die Jahre gekommenen Badeanstalt Thema. Sie sind ja auch einer der Hauptgründe, warum man sich seit vielen Jahren über eine Alternative Gedanken macht.


Kommentieren


Schlagworte