Exklusiv

„EasyMotionSkin Dome“: Unternehmer steckt Millionen in Fitness

Der Tiroler Unternehmer Christian Jäger setzt auf Elektro-Training, Kritik an Treffsicherheit der Corona-Hilfsgelder.

Nach dem Ende der Pandemie will Unternehmer Christian Jäger auch Events im Dome veranstalten.
© Florian Lechner

Innsbruck, Reith – Der Tiroler Unternehmer Christian Jäger arbeitet antizyklisch. Mitten in der weltweiten Corona-Pandemie startete er den Bau seines „EasyMotionSkin Dome“. „Im Juni wurde die Bodenplatte gegossen“, erzählt er. Auf 1350 m² wird nun in einer blauen Halle an der B177, der Seefelder Straße, eine EMS-Erlebniswelt aufgebaut. EMS-Training, das ist elektrische Muskelstimulation: Mit minimalem Aufwand werden so maximale Ergebnisse erzielt, heißt es.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte