Plus

Eklat im Wenner Gemeinderat: Sitzungsbeginn bei Ausgangssperre

Die Sitzung des Gemeinderats wurde vom Bürgermeister erstmals auf 20 Uhr angesetzt. Das wird Thema im Landtag.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Ansetzung der Gemeinderatssitzung auf Beginn der Ausgangssperre um 20 Uhr durch BM Walter Schöpf steht in der Kritik.
© Paschinger

Wenns – Die Aufregung beim Wenner Gemeindebürger Werner Dobler, aber auch beim Landtagsabgeordneten der Liste Fritz, Markus Sint, ist groß. Anlass war die Gemeinderatssitzung von Wenns am Donnerstagabend: „Die letzten 36 Sitzungen waren auf 18.30 Uhr oder 19 Uhr angesetzt – jetzt plötzlich um 20 Uhr“, ist Doble­r überzeugt, dass BM Walter Schöpf den Termin wegen der Corona-Beschränkungen „bewusst so angesetzt“ hat, um Zuhörer auszuschließen.


Kommentieren


Schlagworte