Hufnagl landete in Rotterdam weiteren OSV-Sieg

Am zweiten Tag des Olympia-Qualifikationsmeetings der Schwimmer in Rotterdam hat es für das österreichische Team einen Sieg durch Claudia Hufnagl über 400 m Lagen gegeben. Die Wienerin siegte am Freitag in 4:52,77 Minuten. Der am Vortag wie Lena Grabowski über 200 m Rücken siegreich gebliebene Bernhard Reitshammer belegte über 50 m Rücken in 25,34 Sek. Rang zwei, Christopher Rothbauer wurde über 200 m Brust in 2:13,52 Minuten Dritter.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte