Exklusiv

TT-Leitartikel zu Abstand vom Virus: Die Natur muss jetzt herhalten

Was sich im Sommer bereits abgezeichnet hat, setzt sich im Winter fort: Im Erholungsraum Natur suchen Tausende Abstand zu einem Virus und den dadurch bedingten Beschränkungen. Die negativen Begleiterscheinungen gibt’s inklusive.

Symbolbild.
© thomas böhm

Von Irene Rapp

Es ist ja nicht so, dass man in Tirol erstmals vor dem Problem stünde, dass die Natur und die Berge von Erholungssuchenden – und die Rede ist nicht nur von Touristen – gestürmt werden. Und nicht zum ersten Mal hat man von verschiedensten Seiten darauf recht gut reagiert. Als etwa vor über zehn Jahren das Skitourengehen plötzlich zum Thema für viele wurde, formulierte man u. a. zehn Empfehlungen für Pistentouren. Zudem gab es Regelungen, wann man in welchem Skigebiet als Tourengeher in der Nacht unterwegs sein darf.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte