Tiroler lässt Tradition aufleben: Tiroler Mundart fürs Altenheim

Kurt Pikl aus St. Johann lässt die Tradition im Internet und im KabelTV hochleben. „Hören und sehen ist ja doch einfacher, als die zum Teil schwierige Mundart zu lesen. Ich gehe davon aus, dass in zehn Jahren niemand mehr Mundart lesen kann“, sagt Pikl.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen