Lkw-Lenker übersah Autobahn-Mitarbeiter auf S1 in NÖ: Tot

Ein 42-jähriger Straßenarbeiter ist am Dienstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der Wiener Außenring Schnellstraße (S1) bei Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) ums Leben gekommen. Der 27-jährige Lastwagenfahrer habe den mit Flurreinigungsarbeiten beschäftigten Mann übersehen, als er von Korneuburg kommend auf die Raststation Deutsch Wagram ausfuhr, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Abend mit.

Ein Ausweichmanöver und eine Notbremsung hätten den Zusammenstoß des Lkw mit dem Arbeiter nicht mehr verhindern können, hieß es. Sofort eingeleitete Reanimationsmaßnahmen durch Mitarbeiter der Autobahnpolizei und des Roten Kreuzes seien erfolglos geblieben, der Notarzt des Rettungshubschraubers habe nur noch den Tod des Wieners feststellen können.


Kommentieren


Schlagworte