Heimsieg für die Raiders

Oliver Vujakovic trug 18 Punkte zum Sieg bei.
© Michael Kristen

Nach zwei Niederlagen kehrten die Swarco-Raiders-Basketballer am Samstag wieder in die Erfolgsspur zurück. Zuhause kamen die Innsbrucker gegen KOS Celovec in der zweiten Bundesliga zu einem 90:76 (38:36). Matchwinner waren Elvis Keric (25 Punkte) und Oliver Vujakovic (18). Es war der fünfte Sieg im neunten Spiel. Mit diesem Ergebnis geht es auch in die Weihnachtspause bis 2021: Das nächste Spiel steigt am 16. Jänner zuhause gegen die Dornbirn Lions. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte