Frau starb bei Zimmerbrand in Wien-Döbling

Bei einem Zimmerbrand ist in Wien-Döbling am Vormittag des heiligen Abend eine Frau tot aufgefunden worden. Das bestätigte der Sprecher der Wiener Berufsfeuerwehr, Lukas Schauer auf Anfrage der APA. Demnach hatten Nachbarn in der Sieveringer Straße Brandgeruch wahrgenommen und gegen 9.00 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Die Einsatzkräfte öffneten die Tür und sahen sich mit einem Feuer konfrontiert.

Im Zuge der Brandbekämpfung entdeckten die Feuerwehrleute die pflegebedürftige Frau, für die jede Hilfe zu spät kam. Auch zwei Katzen lagen demnach tot in der Wohnung. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte