SPÖ startete Kampagne: 500 Klicks kamen Samariterbund zugute

Schwaz – Unter dem Titel „Jedes Like hilft“ startete die SPÖ im Bezirk Schwaz im Dezember eine Online-Kampagne. Damit will man auf die „wichtige und unverzichtbare“ Arbeit von Blaulichtorganisationen hinweisen und Danke sagen. Es wurden unterschiedliche Beiträge veröffentlicht und für jedes „Gefällt mir“ wurde ein Euro gespendet. Unter anderem erklärte VBM Victoria Weber aus Schwaz in einem Beitrag, wie wichtig es als Gemeinde sei, Flächen für den gemeinnützigen Wohnbau zu reservieren und so leistbares Wohnen zu ermöglichen.

Insgesamt wurden 500 Euro gesammelt, die nun von LA Elisabeth Fleischanderl an den Samariterbund Tirol übergeben wurden. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte