Plus

Am Hahnenkamm in Kitz ist die Rennwoche ohne Zuschauer nun Gewissheit

Das Hahnenkammrennen muss ohne Zuschauer über die Bühne gehen. Statt Fanzonen an Streif und Ganslernhang gibt es Freihalteflächen.

  • Artikel
  • Diskussion (3)
Ähnlich leer wie sonst zu Beginn der Rennwoche wird das Ziel heuer aussehen. Selbst Tribüne und VIP-Zelt wird es nicht geben.
© Thomas Boehm / TT

Von Harald Angerer

Kitzbühel – Alles ist anders – das gilt heuer für die Hahnenkammrennwoche in Kitzbühel vom 19. bis 24. Jänner. Die Intensivphase zur Vorbereitung für die Rennwochen beginnen am 7. Jänner, doch schon jetzt steht fix fest: Es wird ein Hahnenkammrennen ganz ohne Zuschauer. „Das wurde am Montagabend bei der OK-Sitzung nun endgültig festgelegt“, schildert KSC-Präsident Michael Huber.


Kommentieren


Schlagworte