Exklusiv

Am Hahnenkamm in Kitz ist die Rennwoche ohne Zuschauer nun Gewissheit

Das Hahnenkammrennen muss ohne Zuschauer über die Bühne gehen. Statt Fanzonen an Streif und Ganslernhang gibt es Freihalteflächen.

Ähnlich leer wie sonst zu Beginn der Rennwoche wird das Ziel heuer aussehen. Selbst Tribüne und VIP-Zelt wird es nicht geben.
© Thomas Boehm / TT

Von Harald Angerer

Kitzbühel – Alles ist anders – das gilt heuer für die Hahnenkammrennwoche in Kitzbühel vom 19. bis 24. Jänner. Die Intensivphase zur Vorbereitung für die Rennwochen beginnen am 7. Jänner, doch schon jetzt steht fix fest: Es wird ein Hahnenkammrennen ganz ohne Zuschauer. „Das wurde am Montagabend bei der OK-Sitzung nun endgültig festgelegt“, schildert KSC-Präsident Michael Huber.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte