Exklusiv

Zweifeln über die Sicherheit: Vier Fragen an Infektiologe Weiss zum Corona-Impfstoff

Wenn Hoffnung und Ängste miteinander ringen: Wie sicher sind die Corona-Impfstoffe? Warum wurden sie so schnell zugelassen? Fragen, die noch viele Tirolerinnen und Tiroler beschäftigen.

Diese spanische Ärztin in Barcelona hat die Impf-Frage am Dienstag für sich beantwortet – mit Ja.
© AFP

Von Gabriele Starck

Innsbruck – EU-weit wird zur Zeit debattiert, warum es mit den Covid-19-Impfungen so schleppend vorangeht. Doch während die einen es gar nicht erwarten können dranzukommen, sind viele noch unentschlossen, weil sie den Impfstoffen nicht trauen. Zu Zweifeln über die Sicherheit, die immer wieder auftauchen, hat die TT den Innsbrucker Immunologen und Klinikdirektor Günter Weiss befragt.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte