Holpriger Start in Österreich: Corona-Impfung ist noch begehrte Mangelware

Weltweit wird bereits in 50 Ländern gegen das Coronavirus geimpft. Österreich und die EU-Staaten hinken aber nach. In Tirol sind bisher 485 Impfdosen für Alten- und Pflegeheime eingetroffen. Das geringe Tempo sorgt für heftige Kritik. Heute fällt die Entscheidung über die Zulassung von einem zweiten Impfstoff in der EU.