Corona-Impfkampagne in Wien wird fortgesetzt

In Wien wird am Mittwoch die zweite Runde der Coronavirus-Impfkampagne fortgesetzt. Bis zum 12. Jänner werden insgesamt 15 Senioren- bzw. Pflegeeinrichtungen sowie Covid-Stationen in Spitälern versorgt. Insgesamt stehen dafür rund 5.000 Dosen zur Verfügung. Rund 2.000 Portionen des Vakzins wurden in der Bundeshauptstadt bereits verabreicht. Die ersten Personen wurden am 27. Dezember geimpft.

Ab 18. Jänner soll es in Wien eine eigene Vormerkplattform für Menschen, die sich impfen lassen wollen, geben. Sobald der weitere Impfplan feststeht, erhalten die betreffenden Personen Terminvorschläge.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte