Entgeltliche Einschaltung
Plus

Wenn Verstorbene sich melden: Tirolerin erzählt von Erfahrungen als Medium

Die Hallerin Tanja Cacciotti sagt, dass sie seit ihrer Kindheit Verstorbene sehen kann. Der Sterbeforscher Bernard Jakoby ist überzeugt, dass Tote mit Lebenden in Kontakt treten.

  • Artikel
  • Diskussion
Symbolbild.
© iStockphoto

Von Angela Dähling

Für die einen ist es unheimlich, für andere „Humbug“. Für wieder andere ist es tröstlich und faszinierend. Die Rede ist von Verstorbenen, die mit Lebenden in Kontakt treten. Für Tanja Cacciotti ist es „eine Gabe und manchmal zugleich wie ein Fluch“. Die 50-Jährige sagt, sie könne Verstorbene sehen und mit ihnen in Kontakt treten. An die große Glocke hängt die getaufte Katholikin das nicht, im Gegenteil.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung