Peter Zulj von Anderlecht in die Türkei verliehen

  • Artikel
  • Diskussion

Österreichs Fußball-Teamspieler Peter Zulj ist vom belgischen Club RSC Anderlecht in die Türkei zu Göztepe Izmir verliehen worden. Der Leihvertrag gilt bis Saisonende wie der aktuelle Tabellen-16. der türkischen Süper Lig am Montagabend bekannt gab. Zulj bestritt für Anderlecht in dieser Saison nur acht Einsätze in der Liga und schoss dabei kein Tor. Sein Vertrag bei den Belgiern läuft noch bis Juni 2022.

Der 27-jährige Zulj war in der Winterpause vor zwei Jahren von Sturm Graz nach Brüssel gewechselt. Bei Anderlecht fasste der Mittelfeldmann aber nur schwer Fuß. Treffer gelang ihm für den Traditionsclub noch keiner.

Für Österreich spielte Zulj bisher elfmal, zuletzt wurde er im vergangenen November für die Nations-League-Spiele gegen Nordirland und Norwegen nachnominiert.

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte