Plus

Der Gold-Macher aus Walchsee: „Tirolikum“ Gin einer der besten weltweit

Peter Kronbichler holte bei den World Master Games im Langlauf drei Goldmedaillen. Zur Krönung wurde auch sein selbst produzierter Gin mit dem Edelmetall ausgezeichnet.

Ein Team: Thomas (l.) und Peter Kronbichler stoßen auf die Marke Tirolikum an.
© Kronbichler

Von Michael Mader

Walchsee – Goldmedaillen sind im Hause Kronbichler in Walchsee keine Seltenheit: Während Anni Kronbichler in ihrer Zeit als ÖSV-Skirennläuferin drei Weltcuprennen gewann, ist ihr Bruder Peter eher ein Spätberufener. Er stieß erst im Vorjahr bei den Winter World Master Games in Seefeld im Langlauf auf Edelmetall. Drei Goldmedaillen konnte er schließlich mit nach Hause nehmen.

Nur ein paar Monate später holte sich der 53-Jährige zur Krönung noch einmal Gold – allerdings in einer ganz anderen Disziplin: Sein „Tirolikum“ Gin wurde beim World Spirits Award nämlich ebenfalls mit Gold ausgezeichnet und gilt als einer der Besten weltweit. Und das, obwohl die Familie Kronbichler erst seit gut zwei Jahren ihren eigenen Gin herstellt.


Kommentieren


Schlagworte