Plus

Der Glock-Clan: Leidenschaft für Waffen, Pferde und Diskretion

Widerwillig kam Kathrin Glock in den U-Ausschuss. Das Verhältnis der Waffenproduzenten zur FPÖ lässt Fragen offen.

Kathrin Glock hat ein Herz für Tiere (mit Dieter Bohlen auf Gut Aiderbichl)
© www.picturedesk.com

Carmen Baumgartner-Pötz

Wien – Es gilt als journalistisches No-Go, Wortspiele mit Namen zu machen, doch kommt man in diesem Fall kaum daran vorbei. Denn die Glock war in der Tat geladen – und das nicht nur im wörtlichen Sinn.

Der Auftritt von Kathrin Glock vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss am Dienstagabend war von einer Eigenartigkeit, dass auch Tage danach noch darüber geredet wurde – und das nicht nur, weil Infrastrukturministerin Leonore Gewessler (Grüne) die Unternehmerin als Konsequenz aus dem Aufsichtsrat der Austro Control abberief. Begründung: „Geringschätzung gegenüber einem parlamentarischen Untersuchungsausschuss“.


Kommentieren


Schlagworte