Plus

Hoher Preis für die Sanierung der Tiefgarage im Kirchberger Ortszentrum

Für die Sanierung der Tiefgarage muss die Gemeinde tiefer in die Tasche greifen als geplant. Offen sind allerdings noch die Details, warum das Bauvorhaben teurer wurde.

Noch immer fehlen einige Details zur Abrechnung der Tiefgarage und des Musikhauses in Kirchberg.
© Angerer Harald

Von Harald Angerer

Kirchberg i. T. – Es zieht sich wie ein Kaugummi. Die Sanierung der Tiefgarage im Kirchberger Ortszentrum nimmt kein Ende, das letzte Kapitel ist nach wie vor offen und ein Ende ist nicht in Sicht. Bereits 2018 hat die Gemeinde Kirchberg beschlossen, die Tiefgarage umfassend zu sanieren. Auf der Tiefgarage wurde dazu noch ein Haus der Musik geplant. Nach verzögertem Baustart biegen die Arbeiten nun aber auf die Zielgerade ein.


Kommentieren


Schlagworte