Plus

Stadt Innsbruck schiebt Wohnbau im Hotel Europa den Riegel vor

Der Bauausschuss spricht sich für eine Änderung der Flächenwidmung beim Hotel Europa aus. Wohnbau wird damit schwierig.

  • Artikel
  • Diskussion
Ein Umbau des ehemaligen Hotel Europa in Wohnungen ist nicht im Interesse der Stadt Innsbruck.
© Thomas Boehm / TT

Von Denise Daum

Innsbruck – Genau ein Jahr ist vergangen, seit das Hotel Europ­a letztmalig seine Pforten geöffnet hatte. Zwischenzeitlich hat das einstige Fünfsternehaus am Innsbrucker Südtiroler Platz den Besitzer gewechselt. Vergangene Woche wurde das Hotelinventar im Auftrag des Insolvenzverwalters versteigert.


Kommentieren


Schlagworte