Neben Punkten zählt bei den Haien das Selbstvertrauen

In Salzburg starten die Haie heute (19.15 Uhr) in die entscheidende Woche des Grunddurchgangs.

Auf ins nächste Gefecht – nach abgesessener Sperre hat HCI-Verteidiger Kevin Tansey (l.) einiges gutzumachen.
© gepa

Innsbruck – Die Top fünf standen in der ICE Hockey League vor dem gestrigen Spieltag ebenso schon fest wie jene sechs Teams (Platz 6 bis 11), die sich in der Qualifikationsrunde dann um die restlichen drei Plätze fürs Play-off-Viertelfinale matchen. Und in dieser Hinsicht und im Kampf um Bonuspunkte blickten die Haie gestern zum direkten Duell zwischen Bratislava und Graz – in der Hoffnung, dass die Steirer gewinnen. Spät am Abend sollten die Haie enttäuscht werden, die Slowaken siegten 2:1...

Die Haie haben in den letzten Wochen nach Weihnachten zu viel liegen gelassen. Weswegen es heute in Salzburg, am Freitag zuhause gegen Linz und zum Abschluss des Grunddurchgangs am Sonntag in Villach neben dem Minimalziel, Platz neun zu verteidigen, auch darum geht, gute Gefühle zu sammeln.

„Die Qualifikation-Runde wird ein richtiges Battle, im Kopf müssen wir bereits jetzt die passende Einstellung haben. Die Jungs sollen positiv und optimistisch in die nächsten Wochen gehen, sehen, welche Chancen wir haben“, merkt HCI-Cheftrainer Mitch O’Keefe an. „Siege tun immer gut. Außerdem treffen wir ja auch in der Quali-Runde auf Linz und Villach“, hofft auch Co-Trainer Flo Pedevilla, dass die Mannschaft in diesen fünf Tagen noch Zeiten sendet. Mit Kevin Tansey kehrt ein zuletzt gesperrter wichtiger Import in den Kader zurück. (lex)

ICE Hockey League

Dienstag: Bratislava – Graz 2:1 (1:0, 1:1, 0:0)
 Dornb. – Feh. 4:3 n.V. (0:1, 3:2, 0:0)
 Salzburg – Linz 2:4 (0:1, 1:1, 1:2) 
Villach – Vienna 4:5 (1:2, 1:2, 2:1)
Bozen – KAC 4:3 (0:1, 2:2, 2:0) Heute: Salzburg – HCI 19.15

1. Bozen 38 121:7579

2. KAC 38 117:7774

3. Fehervar 39 135:11374

4. Vienna 39 127:10669

5. Salzburg 37 111:9663

6. Dornbirn 38 110:10655

7. Graz 38 105:12350

8. Bratislava 38 97:12450

9. HC IBK 37 117:13144

10. Villach 38 90:12441

11. Linz 38 74:12928

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte