Plus

Ärger und Verwirrung in Tirol: Wer hat Zutritt zu Gemeinderatssitzungen?

Es gibt unterschiedliche Rechtsauslegungen zur Teilnahme an Sitzungen. Die Liste Fritz bringt einen Antrag ein. Der Grieser Bürgermeister will sogar Journalisten fernhalten.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Ausgangssperre verwehrt Zuhörern den Zutritt zu Gemeinderatssitzungen. Live-Übertragungen wie in Kufstein nehmen daher zu.
© Stadtgemeinde Kufstein/Petter

Innsbruck – Die Verwirrung ist bei vielen Tirolern groß. Darf man nun zur Gemeinderatssitzung im Dorf gehen oder wird man sofort des Hauses verwiesen? Welche Sitzungen müssen öffentlich sein, wo gibt es Willkür und wo enden in Corona-Zeiten die Bürgerrechte?


Kommentieren


Schlagworte