Bereits zehn Millionen Corona-Impfungen in Großbritannien

In Großbritannien sind mittlerweile mehr als zehn Millionen Corona-Impfdosen verabreicht worden. 9,65 Millionen Menschen haben eine erste Impfdosis erhalten, knapp 500.000 auch bereits die zweite, wie aus offiziellen Zahlen der Regierung von Dienstag hervorgeht.

Damit hat fast jeder siebente Bürger in Großbritannien schon eine erste Impfdosis erhalten. Bis Mitte Februar will die Regierung allen gefährdetesten Gruppen - das sind rund 15 Millionen Bürger - eine erste Corona-Impfung angeboten haben.

Bei der Zahl der Erstgeimpften kommt Großbritannien schnell voran, da es die zweite Dosis auf zwölf Wochen nach der ersten verzögert - anders als etwa von Biontech/Pfizer empfohlen. Außerdem ist das Land weniger von Lieferproblemen betroffen als EU-Länder.

TT-ePaper gratis testen und 20 x € 100,- Einkaufsgutscheine gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch


Kommentieren


Schlagworte