Plus

Die Muller im Schaukasten: Stanglwirt-Stube nachgeschnitzt

Ein Thaurer Original hat für den Besitzer des Stanglwirtes die alte Stube des Gasthauses nachgeschnitzt – samt Hennenstund’ und Mullern.

Im Kasten ist die Stanglstube zu sehen.
© Foto Rudy De Moor

Von Alexandra Plank

Thaur – Freunde des Brauchtums stehen andächtig vor dem Kasten mit Seitenflügeln: Dort hat ein Thaurer, er ist Autodidakt, die Stube des Stanglwirtes nachgeschnitzt – so wie sie 200 Jahre lang bis 1984 war. Nicht nur die Einrichtung wurde genau nachgebaut, auch das Wirtshausleben ist nun für die Ewigkeit festgehalten, samt Kartenrunde und Hennenstund’.

Joe Bertsch (links) und Stanglwirt Josef Höpperger vor dem Kleino­d, das ein Thaurer Autodidakt geschnitzt hat.
© Foto Rudy De Moor

Kommentieren


Schlagworte