Plus

Kufsteiner Stadtpolitiker wollen mehr erschwingliche Wohnungen

Günstige Eigentumswohnungen für Kufsteiner gesucht. Gemeinderat Salzburger nimmt Bauausschuss wegen Sitzungstätigkeit ins Visier.

Auch gemeinnützige Gesellschaften sollen mehr Eigentumswohnungen in Kufstein errichten. Das wünschen sich die Mandatare.
© iStockphoto

Von Wolfgang Otter

Kufstein – Eigentumswohnungen sind ein kostbares Gut. In Ballungszentren umso mehr als auf dem Land. Ein Problem, das die Kufsteiner Sozialdemokraten aufgegriffen haben. Der Vorschlag von Gemeinderat Alexander Gfäller, der diesen in einen Antrag an den Gemeinderat goss: „Es sollten bei der Neugestaltung der Südtiroler Siedlung von der Neuen Heimat Tirol auch Eigentumswohnungen geschaffen werden.“ Dazu solle Bürgermeister Martin Krumschnabel (Parteifreie) mit der Wohnbaufirma Kontakt aufnehmen. Der Gemeinderat hat den Antrag angenommen. Diese Gespräche habe Krumschnabel nach eigenen Worten ohnedies bereits geführt.


Kommentieren


Schlagworte