Plus

Der Duden wird bald weiblicher: Warum Gendern wichtig ist, warum es polarisiert

120.000 Begriffe werden im Online-Duden geändert, sodass die weibliche der männlichen Form um nichts nachsteht. Für dieses Gendern wird das Wörterbuch nicht nur gelobt.