Exklusiv

Mysteriöse Plakate nach Anschlag auf Polizeiauto in Innsbruck aufgetaucht

Ein Polizeiwagen wurde bei dem Brandanschlag schwer beschädigt.
© zeitungsfoto.at

Innsbruck – Nach dem Brand eines Streifenwagens verfolgt die Innsbrucker Polizei eine mysteriöse Spur. Im Stadtgebiet sind mehrere Plakate aufgetaucht, die offenkundig auf den Brandanschlag Bezug nehmen. Plakate, die auch das angezündete Polizeiauto zeigen und kurze Botschaften beinhalten, die nach Schadenfreude klingen. In Polizeikreisen gilt als nahezu sicher, dass Anschlag und Plakate zusammenhängen. Wer dahintersteckt, ist allerdings noch unklar.


Schlagworte