Exklusiv

Kufsteiner Pfarrkirche: Barrierefrei geht nur mit Schulung und Umsteigen

Komplizierter Weg für Geheingeschränkte und Senioren zur Kufsteiner Pfarrkirche. Für den Lift ist eine Registrierung und Einschulung nötig.

Steil ist der Weg zum Kufsteiner Pfarrplatz.
© Otter

Von Wolfgang Otter

Kufstein – Am Sonntag überraschte der Kufsteiner Pfarrer Michael Blassnig das Kirchenvolk. Er verkündete, dass künftig ein Lift auf den Pfarrplatz und damit zum Eingang der Kirche zur Verfügung steht. Nur das Prozedere lässt derzeit manchen Festungsstädter den Kopf schütteln – und an einen verspäteten Faschingsscherz denken.


Kommentieren


Schlagworte