Exklusiv

Volksschauspiele Telfs: Ein Zweigespann, zum Erfolg verdammt

Volksschauspiele-Chef Christoph Nix bekommt eine neue Geschäftsführung. Wird es wieder eine Frau?

Christoph Nix rührt in Telfs schon ziemlich um.
© Thomas Boehm / TT

Von Markus Schramek

Telfs – Hinter den Kulissen der Tiroler Volksschauspiele in Telfs kehrt noch keine Ruhe ein. Daran ändert der erste Auftritt von Neo-Intendant Christoph Nix wenig. Redegewandt und wie aufgedreht stellte Nix kürzlich das Programm für den Telfer Sommer 2021 vor, der, so Corona gnädig ist, am 15. Juli startet.


Kommentieren


Schlagworte