Plus

„Osttirol hat viele Töne“: Musik-Kistl sucht neue Leitung

Die Aktion „Osttirol hat viele Töne“ versammelt Musik von heimischen Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Sparten. Die Erfinderinnen wollen die Leitung des Musik-Kistls nun in jüngere Hände legen.

  • Artikel
  • Diskussion
Elisabeth Zieger-Duregger (l.) und Irmgard Olsacher riefen „Osttirol hat viele Töne“ ins Leben.
© Ziegler-Duregger

Von Catharina Oblasser

Lienz – Präsentiert wird sie in hübschen hölzernen Kistchen in insgesamt 21 Verkaufsstellen im gesamten Bezirk: Musik aus Osttirol, auf CDs gebrannt. Die Palette reicht von Blasmusik über Volkslieder bis zu Pop, von Interpreten wie den Schobertönen zu verschiedenen Musikkapellen des Bezirks, Chören oder Sängerinnen.


Kommentieren


Schlagworte