ÖSV-Frauen im Teambewerb Halbzeit-Führende

  • Artikel
  • Diskussion

Das ÖSV-Frauen-Quartett befindet sich im Teambewerb der Skispringerinnen bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf auf Medaillenkurs. Nach dem ersten Durchgang führen Daniela Iraschko-Stolz, Sophie Sorschag, Chiara Hölzl und Marita Kramer 1,4 Punkte vor Slowenien und 4,4 vor Norwegen. Die viertplatzierten Japanerinnen haben schon 30,9 Zähler Rückstand.


Kommentieren


Schlagworte