Literatur

„Changes“ von Stefan Abermann: Glücklose Glücksritter auf Abwegen

2020 wurde Stefan Abermann der Literaturpreis der Universität Innsbruck zugesprochen. Sein neuer Erzählband ist dieser Tage erschienen.
© Maybach

Der Innsbrucker Autor Stefan Abermann untersucht in seiner neuen Erzählsammlung „Changes“ die unheimliche Schwerkraft des Daseins.

Verwandte Themen