Plus

Center für Blaulicht und Arzt soll in Oetz entstehen

Oetz plant ein Blaulichtzentrum, das Polizei, Bergrettung, Feuerwehr und Arzt in einem Gebäude beherbergen soll.

Direkt neben der Oetzer Ortsdurchfahrt soll das neue Blaulichtzentrum entstehen.
© Parth

Von Thomas Parth

Oetz – Der EU-weit ausgeschriebene Architektenwettbewerb für das Blaulichtzentrum in Oetz ist geschlagen. Zwei Tage lang beriet die Jury über 64 Einreichungen. Am Ende kristallisierte sich der Entwurf von Architekt Erich Strolz aus Innsbruck als bestes Projekt heraus. „Am Ende herrschte große Übereinstimmung, was die Erstplatzierung betrifft“, freut sich BM Hansjörg Falkner.


Kommentieren


Schlagworte