Laporta wohl neuer Präsident des FC Barcelona

  • Artikel
  • Diskussion

Der neue Präsident des FC Barcelona heißt Joan Laporta. Der 58-Jährige lag am Sonntagabend nach Auszählung von 96 Prozent der Stimmen uneinholbar mit 57,6 Prozent voran. Die unterlegenen Mitbewerber Victor Font (31,7 Prozent) und Toni Freixa (9,2) gratulierten Laporta bereits. Der Rechtsanwalt und Politiker hatte im Wahlkampf unter anderem versprochen, Lionel Messi zum Bleiben zu bewegen.

Laporta war bereits von 2003 bis 2010 Barca-Präsident. In diese Zeit fielen unter anderem zwei Champions-League-Titel und die Trainer-Bestellung von Josep Guardiola.


Kommentieren


Schlagworte