Entgeltliche Einschaltung

48.500 zur Impfung in Schwaz angemeldet, Osttirol wird weiter beobachtet

Der Osttiroler Virologe Gernot Walder glaubt, dass sich die Situation bei den Neuinfektionen stabilisieren wird. Im Bezirk Schwaz haben sich 76 Prozent zur Impfung angemeldet.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen

Entgeltliche Einschaltung