Plus

Millionenschweres Großprojekt in Ellmau sorgt für Wirbel

Ellmau will um die 14 Mio. Euro in ein Mehrzweckgebäude samt Kindergarten investieren. Das ist nicht realisierbar, findet die Liste Plus für Ellmau.

  • Artikel
  • Diskussion
Nahe dem neuen Festplatz soll das Mehrzweckgebäude entstehen.
© TT

Von Jasmine Hrdina

Ellmau – Ein Mehrzweckgebäude soll her, in dem neben den seit Jahren angepeilten Kindergarten, Krabbelstube und Eltern-Kind-Zentrum (Ekiz) auch zwei Ärzte sowie Therapie- und Vereinsräume zu finden sein sollen. Mit einem Grundsatzbeschluss sprach sich der Ellmauer Gemeinderat im Dezember für das Projekt aus (13:2). Damals äußerte die Liste Plus für Ellmau (Plus) Bedenken hinsichtlich der Kosten. Nun warnt die Fraktion in einem Postwurf gar davor, dass das Projekt die Gemeinde in eine „Zahlungsunfähigkeit stürzen“ wird.


Kommentieren


Schlagworte