Höchstgericht sieht in Anteilen an Agrar „kein handelbares Gut“

Bei einem Grundverkauf in Telfs wurden die Anteile an zwei Agrargemeinschaften unterschiedlich behandelt. Das Land sieht sich bestätigt.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen