Plus

Die Qual der Wahl: Wer tritt die Nachfolge von Löw als DFB-Teamchef an?

Joachim Löw gab Anfang der Woche seinen Abschied als Bundestrainer bekannt. Seitdem wird in Deutschland heiß diskutiert, wer die ideale Nachfolge-Lösung für den DFB-Teamchefposten sei.

  • Artikel
  • Diskussion
Als Löw-Nachfolger werden unter anderen Hansi Flick, Ralf Rangnick und Stefan Kuntz gehandelt.
© imago images/Sven Simon

Frankfurt – Joachim Löw hat seinen Rückzug als deutscher Bundestrainer nach der EM im Sommer als letzten großen Dienst an der Fußball-Nation verkauft. Der 61-Jährige sprach von „Erneuerung“, „Energie“, „neuen Impulsen“ und „neuen Reizen“, die bei der Zäsur bzw. Nachfolge geboten seien, um bei der Heim-EM 2024 mit der neuen goldenen Generation ein Sommermärchen erleben zu können.


Kommentieren


Schlagworte