Plus

KTM-Sportchef Pit Beirer im TT-Interview: „Es gibt ein Leben neben Corona“

Vor dem MotoGP-Saisonstart am Sonntag (Katar, Servus TV) sprach die TT mit KTM-Sportchef Pit Beirer (48) über Erwartungshaltung, Schicksalsschläge und darüber, warum er das Wort „Home-Office“ nicht mehr hören kann.

  • Artikel
  • Diskussion
Seit 17 Jahren ist KTM-Sportchef Pit Beirer auf den Rollstuhl angewiesen – die Lebensqualität hat er sich nicht nehmen lassen.
© imago sportfotodienst

Die Spitzenzeiten bei den Tests haben bei KTM heuer gefehlt. Wie zuversichtlich sind Sie für den Auftakt am Sonntag in Katar?


Kommentieren


Schlagworte