Plus

Armut im Fahrwasser der Pandemie: „Die Banken stunden weiterhin“

Erst wenn der Druck der Schuldenlast groß genug ist, wenden sich Betroffene an die Schuldenberatung.
© Keystone

Neben den gesundheitlichen Folgen der Corona-Krise belasten die wirtschaftlichen Auswirkungen die Menschen. Bei der Schuldenberatung herrscht derzeit allerdings noch die berühmte Ruhe vor dem Sturm.

Verwandte Themen