Weltmeister Frankreich siegt im 2. WM-Quali-Spiel erstmals

  • Artikel
  • Diskussion

Frankreich hat im zweiten Anlauf in der Fußball-WM-Qualifikation den ersten Sieg gefeiert. Der Weltmeister behielt am Sonntag im Gruppe-D-Duell mit Kasachstan in Nur-Sultan verdient mit 2:0 die Oberhand. Ousmane Dembele (19.) brachte die Franzosen früh auf die Siegerstraße, nach einem Eigentor von Sergei Maliy (44.) war alles klar. PSG-Stürmerstar Kylian Mbappe scheiterte in der 75. Minute mit einem Elfmeter an Kasachstan-Tormann Aleksander Mokin.

Zum Auftakt war die Truppe von Teamchef Didier Deschamps über ein Heim-1:1 gegen die Ukraine im Stade de France nicht hinausgekommen. Die Franzosen übernahmen mit vier Punkten vorerst die Tabellenführung.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte