Plus

Nachfrage bei Kleiderläden des Roten Kreuzes deutlich angestiegen

Das Rote Kreuz verzeichnet Anstieg der Kunden in den Kleiderläden in Kitzbühel und Kirchberg. Das ist nicht nur Corona geschuldet.

  • Artikel
  • Diskussion
Die Nachfrage in den Kleiderläden des Bezirks Kitzbühel steigt, aber auch die Kleiderspenden nehmen zu. Dadurch sind die Läden sehr gut sortiert.
© ÖRK Kitzbühel

Von Harald Angerer

Kitzbühel, Kirchberg i. T. – Die Corona-Krise ist in vielen Bereichen zu spüren. So auch in den Kleiderläden des Roten Kreuzes im Bezirk Kitzbühel. Mit gleich zwei Kleiderläden im Bezirk Kitzbühel bietet das Rote Kreuz die Möglichkeit, kostengünstig qualitativ hochwertige Secondhand-Ware zu kaufen.


Kommentieren


Schlagworte