Plus

Marille leidet unter Kälteeinbruch: „Es kommt oft auf Stunden an“

Die Stanzer Zwetschke dürfte den Wintereinbruch gut überstehen, kritisch ist es bei der Marille.

  • Artikel
  • Diskussion
Ein Bild aus einem vergangenen Sommer. Immer wieder hatte die Prutzer Marille mit Frost zu kämpfen. Heuer konnten die Blüten nicht beregnet werden, um die vor der Kälte zu schützen.
© Matthias Reichle

Stanz, Prutz – Auf heiße Frühlingstage folgt ein frostiger Wintereinbruch – kalt-warm wird es auch den Obstbauern bei diesen Temperaturen. Vor allem die „empfindlichen Früchtchen“ werden derzeit von ihnen mit Argusaugen beobachtet.


Kommentieren


Schlagworte