Entgeltliche Einschaltung

Vom Lehrling zum Prokuristen bei den GemeindeWerken Telfs

  • Artikel
  • Diskussion
Gregor Bissinger (l.) unterstützt als neuer Prokurist der GemeindeWerke Telfs Geschäftsführer Dirk Jäger.

Telfs – 1987 kam Gregor Bissinger als Elektrikerlehrling zu den GemeindeWerken Telfs und ist seit vielen Jahren Verwaltungsleiter sowie EDV-Beauftragter beim Grundversorger GemeindeWerke Telfs. Nun hat Bissinger zusätzlich die Aufgabe eines Prokuristen übernommen und unterstützt damit Geschäftsführer Dirk Jäger noch stärker im operativen Alltag.

Entgeltliche Einschaltung

„Gregor Bissinger ist eine wichtige Stütze des Unternehmens“, sagt Geschäftsführer Dirk Jäger, der seit 2018 allein die Geschicke der GemeindeWerke leitet und seither die Restrukturierung des gemeindeeigenen Unternehmens vorangetrieben hat.

Der Aufsichtsrat unter Vorsitz von Harald Schneider hat die Bestellung bereits bestätigt. Eigentümervertreter Bgm. Christian Härting sieht die Entwicklung des Unternehmens und die Bestellung Gregor Bissingers zum Prokuristen äußerst positiv. (TT)

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung